Schreibwettbewerb Kreative Quarantäne

Kreative Quarantäne – #LHschreibwettbewerbfüralle

Sie haben Geschichten gegen den Hüttenkoller geschrieben. Während alles aus den Fugen geriet und vielerorts unsere freie Bewegung eingeschränkt wurde, haben wir wenigstens Ihrer Kreativität (fast) keine Grenzen gesetzt und zur Kreativen Quarantäne aufgerufen. Unsere einzigen Bedingungen waren: Es muss sich um ein in sich geschlossenes Werk handeln, keine Auszüge aus längeren Texten. Fanfiction ist nicht erlaubt.

Das Besondere daran ist, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen eingeladen waren, mitzutun, nicht nur aus Hamburg, versteht sich.

Wir sind überwältig: Fast 200 Einsendungen haben wir erhalten. Von 6 bis 85 Jahre reicht die Altersspanne. Die Gewinnertexte wurden mit einem Überraschungspaketchen aus dem Literaturhaus prämiert und sind jetzt hier zu lesen.

Danke allen fürs Mitmachen!

Hier sind unsere Favoriten (in alphabetischer Reihenfolge):

Viel Spaß beim Lesen!

Auf unserem Instagram-Account gibt es einen kleinen Sneak-Peak zu den Geschichten.