8.5.

Kinder auf den Lesethron!

Die jüngsten Autorinnen und Autoren der Stadt lesen

Der Wind, Monster, Fußballer, eine kleine weiße Ente? Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt der kleinen Lesekönige und Leseköniginnen! Zum 13. Mal bekommen unsere kleinsten Autorinnen und Autoren der Stadt die Bühne, die ihnen gebührt, denn es heißt wieder: »Kinder auf den Lesethron!«. Der Saal des Literaturhauses brodelt vor Leben, wenn die Heerschar von Grundschülern den samtenen Lesethron kapert und ihren Regenbogen voller Geschichten und Illustrationen mit uns teilt.

Teilnehmen können Grundschulklassen aller Stufen sowie Einzelleser nach vorheriger Anmeldung.

Lust, auf den Lesethron zu steigen? Anmeldung für alle Teilnehmer bitte bis 14. April telefonisch unter 040.22 70 20 14 oder per E-Mail an service@literaturhaus-hamburg.de oder Fax an 040.2 20 66 12. Die Erfinderin des Lesethrons Erika Huth ist Ansprechpartnerin für die Vorbereitung innerhalb der Klasse. Bei Fragen steht sie gern zur Verfügung (T 040.58 91 65 92 oder erikahuth@gmx.de).

»Kinder auf den Lesethron!« ist ein gemeinsames Projekt des Literaturhauses und der Schule auf der Uhlenhorst. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe »Spaß mit Büchern« statt, die maßgeblich vom Jugendinformationszentrum (JIZ) unterstützt wird.

Teilen
Informationen
6 +
Datum
Montag, 8.5.2017
Zeit
15.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Finn-Ole Heinrich © Denise Henning
23.10.
auswärts
10 +
Datum:
23.10.2017
Zeit:
11.00
Uhr
Eintritt:
2,50/4,–
Ort:
Altonaer Museum, Museumstraße 23
Gedankenflieger © Isabell Köster
8.11.
ab 6
Datum:
8.11.2017
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Jörg Bernardy © Denise Krentz/Beltz
23.11.
ab 14
Datum:
23.11.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus