5.4.

Gemischtes Doppel

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz empfehlen Neuerscheinungen

Die Leipziger Buchmesse wurde voreiliger- und rätselhafterweise von Mitte März auf Ende April verschoben. Was in keiner Weise bedeuten soll, dass sich nicht schon Anfang April auf die wichtigsten und lesenswertesten Frühjahrstitel blicken ließe. Welche Themen dominieren das Angebot der Verlage? Welche neuen Entdeckungen lassen sich machen? Und welche Altmeisterinnen und Altmeister melden sich zurück?

Darüber haben sich – in monatelangen aufopferungsvollen Lektürestunden – zwei wohlvertraute Akteure, die keinen nennenswerten weiteren Hobbys nachgehen, so ihre Gedanken gemacht: die in allen Genres beheimatete und nicht von künstlichen Feuilletondebatten geblendete Literaturvermittlerin Annemarie Stoltenberg und der kaum einem Buch aus dem Weg gehende Leiter des Literaturhauses Hamburg Rainer Moritz.

Gehen Sie davon aus, dass Stoltenberg und Moritz auch für ihren vierundsiebzigsten Literaturhaus-Auftritt fündig geworden sind und Ihnen Novitäten vorstellen, die helfen, verregnete Frühlingstage mühelos zu überbrücken. Buchhändler Stephan Samtleben hat sich ebenfalls umgetan und empfiehlt einen seiner Favoriten.

Alle vorgestellten Bücher sind an diesem Abend käuflich zu erwerben.

Link zum Livestream

Teilen
Informationen
Datum
Mittwoch, 5.4.2023
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 14,– / 10,– / Streaming € 6,–
Ort
Literaturhaus

Streamingabonnement für April
Preis: € 15,– / 12,–
Um sicherzustellen, dass alle Veranstaltungen im Streamingticket inbegriffen sind, schließen Sie den Ticketkauf bitte bis zum 5. 4. um 19.30 Uhr ab.'
Streamingabonnement kaufen

nächste Termine

Teresa Koloma Beck © privat / Ulrike Draesner © Dominik Butzmann
28.2.
Datum:
28.2.2024
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– / 8,– / Streaming € 6,–
Ort:
Literaturhaus
Denis Scheck © Andreas Hornoff
29.2.
Datum:
29.2.2024
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,– / 10,– / Streaming € 6,–
Ort:
Literaturhaus
Alexander Košenina und Rainer Moritz © Literaturhaus Hamburg
4.3.
online!
Datum:
4.3.2024
Zeit:
11.00 (plus 72 Std. im Anschluss)
Uhr
Eintritt:
3,– pro Person
Ort:
online