27.8.

MÄRZ & MORITZ & 1 GAST (FOLGE 17)

Das literarische Trio in Aktion: Ursula März, Rainer Moritz und Lothar Müller debattieren über fünf Neuerscheinungen

Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen. Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell sogar brillant – so darf und soll es in dieser Runde zugehen, deren Akteure kein Blatt vor den Mund nehmen und sich mit Verve für die Sache der Literatur einsetzen werden. Dass sich über Geschmack und Literatur trefflich streiten lässt, ist bekannt – und ist an diesem Abend live zu erleben.

Gast des siebzehnten Abends wird Lothar Müller sein, Feuilletonredakteur der »Süddeutschen Zeitung«, Mitglied zahlreicher Literaturjurys und Gastgeber der Literaturhaus-Reihe »Literatursoiree«.

Folgende Titel nehmen die drei Kritiker genauer unter die Lupe:

  • Ulrich Peltzer: »Das bessere Leben« (S. Fischer)
  • Ralf Rothmann: »Im Frühling sterben« (Suhrkamp)
  • Marilynne Robinson: »Lila« (S. Fischer)
  • Alain Claude Sulzer: »Postscriptum« (Galiani)
  • Nora Bossong: »36,9 Grad« (Hanser)
Teilen
Informationen
Datum
Donnerstag, 27.8.2015
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 12,– / 8,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Illustration © Kathleen Bernsdorf
28.5.
ab 6
Datum:
28.5.2018
Zeit:
15.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Simon Spruyt © privat
28.5.
Datum:
28.5.2018
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
12,– /6,– Kombiticket für alle Abende: € 35,–/ 20,–
Ort:
Literaturhaus
Uli Oesterle © Berthold Leibinger Stiftung
29.5.
Datum:
29.5.2018
Zeit:
12.00–18.00
Uhr
Eintritt:
20,–
Ort:
Literaturhaus