19.2.

Spaß mit Büchern

Torben Kuhlmann präsentiert »Die graue Stadt«

Robin zieht mit ihren Eltern in eine neue Stadt. Dort ist alles grau: Häuserfassaden, Menschen, Autos, Schilder, selbst Blumen. Ist die Stadt wirklich überall so grau? Wo sind die Farben? Etwas stimmt mit dieser Stadt nicht, aus der offensichtlich jegliche Farben verbannt wurden. Als Robin den Jungen Alani kennenlernt, erhält sie Zugang zu einer geheimen, farbenfrohen Welt inmitten des übermächtigen Graus. Und sie kommt einem Komplott auf die Spur: Hinter all dem Grau steckt die gesichtslose Grau GmbH & Co. KG. Dank Robins Kombinationsgabe und einigen Verbündeten gelangt sie in die Schaltzentrale des Konzerns … 

Der preisgekrönte Hamburger Kinderbuchautor und Illustrator Torben Kuhlmann liest aus seinem neuen Kinderbuch »Die graue Stadt« (NordSüd) und zeichnet. Kuhlmann studierte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Illustration und Kommunikationsdesign. Mit seinem Mäuseabenteuer »Lindbergh« startete er eine Bilderbuch-Erfolgsgeschichte, die sich berühmten (technischen) Pionieren und Erfindungen widmet und ihn auch international bekannt gemacht hat. »Lindbergh« wurde in über 30 Sprachen übersetzt und in kürzester Zeit zum weltweiten Bestseller. Es folgten »Armstrong«, »Edison« und »Einstein«.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum/JIZ

Teilen
Informationen
8+
Datum
Montag, 19.2.2024
Zeit
9.30/11.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Alexander Košenina und Rainer Moritz © Literaturhaus Hamburg
4.3.
online!
Datum:
4.3.2024
Zeit:
11.00 (plus 72 Std. im Anschluss)
Uhr
Eintritt:
3,– pro Person
Ort:
online
Workshop Comixx mit Klasse © Martin Jäschke
4.3.
16+
Festival!
Datum:
4.3.2024
Zeit:
17.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Alexander Košenina © Katrin Kutter
5.3.
online!
Datum:
5.3.2024
Zeit:
11.00 (plus 72 Std. im Anschluss)
Uhr
Eintritt:
3,– pro Person
Ort:
online