27.11.

Nordische Literaturtage – Bjørn F. Rørvik und Gry Moursund

stellen »Die Böckchen-Bande in der Schule« vor

In Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg, Grafill und NORLA zeigen wir im Zuge der Norwegischen Literaturtage vom 25. bis 29. November in den Zentralbibliothek zeitgenössische Illustrationen norwegischer Kinderbücher von elf verschiedenen Illustratoren. Passend dazu lesen Bjørn F. Rørvik und Gry Moursund aus ihrem Buch »Die Böckchen-Bande in der Schule« (Klett Kinderbuch, Übersetzung: Monika Osberghaus) vor.

In ihrem dritten Teil kommt die »Böckchen-Bande« in die Schule. Die eine Lehrerin ist lieb, die andere super anstrengend. Am allerschlimmsten soll der neue Rektor sein! Unsere Böckchen werden herausfinden, was es mit diesem Typen auf sich hat. 

Bjørn F. Rørvik, Jahrgang 1964, ist einer der beliebtesten Kinderbuchautoren Norwegens. Für »Die Böckchen-Bande im Schwimmbad« erhielten er und Gry Moursund den Bilderbuchpreis des norwegischen Kulturministeriums.

Gry Moursund, Jahrgang 1969, hat in Oslo Grafik-Design und Illustration studiert. Für ihre Bilderbuchillustrationen hat sie schon mehrere Preise erhalten. Nach vielen Jahren in Berlin lebt sie heute wieder in Oslo.

In Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg, Grafill und NORLA

Informationen
ab 6
Datum
Mittwoch, 27.11.2019
Zeit
10.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Ort
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1
Tickets

Für Kinder der 1. und 2. Klasse geeignet, Anmeldung: service@buecherhallen.de

nächste Termine

Illustration © Kathleen Bernsdorf
26.10.
14+
Datum:
26.10.2019
Zeit:
14.00–20.00
Uhr
Eintritt:
89,–
Ort:
Literaturhaus, Gartenzimmer
Margit Auer © Richard Auer
28.10.
auswärts
ab 7
Datum:
28.10.2019
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Miralles Saal, Mittelweg 42
Cover (Ausschnitt) © Carlsen
28.10.
ab 8
Datum:
28.10.2019
Zeit:
17.00
Uhr
Eintritt:
5,–
Ort:
Literaturhaus