8.4.

GEDANKENFLIEGER

Warum gibt es Krieg und muss das so sein? Isabell Köster philosophiert mit dem Buch »Sechs Männer« von David McKee

Wer bin ich? Was macht mich glücklich? Existenzielle Fragen beschäftigen die Kinder genauso wie Erwachsene. Doch die meisten »Großen« nehmen sich im Alltag viel zu selten Zeit für Gespräche über Sinnfragen – zumal mit den »Kleinen«. Mit der Reihe »Gedankenflieger« gibt das Literaturhaus Kindern Anregungen zum kreativen Denken und ermutigt zum Nachbohren. Einmal im Monat treffen wir uns am Schwanenwik zum Spielen, Lesen, Überlegen und Basteln. Kurz, wir philosophieren – mit Herz und Hand, Sinn und Verstand.

Was sind die tieferen Gründe für einen Krieg? Was kann man dagegen tun? Wünschen sich nicht alle Menschen eigentlich nur ein friedliches Leben? Kein leichtes Thema, aber leider ein aktuelles, mit dem unsere Kinder im Alltag in Berührung kommen – sei es, dass die Kindermedien darüber berichten, sei es, dass Erwachsene davon sprechen. Außerdem sind Konflikte Kindern nicht fremd – schon im Sandkasten erleben sie erste Territorialkämpfe.

David McKee (bekannt geworden mit dem bunten Elefanten »Elmar«) erzählt mit »Sechs Männer« (NordSüd Verlag) eine archetypische Kriegsgeschichte. Mit wenigen Strichen skizziert er seine Figuren, schlicht in schwarz-weiß, die sich ursprünglich nur verteidigen wollten. Doch dann … Isabell Köster philosophiert mit den Kindern altersgerecht und spielerisch über Ängste und Macht, Missverständnisse und Versöhnung.

Mit freundlicher Unterstützung der PwC-Stiftung und der Bundeszentrale für politische Bildung

Teilen
Informationen
ab 6
Datum
Mittwoch, 8.4.2015
Zeit
14.30 Uhr
Eintritt
€ 4,–
Ort
Literaturhaus
Gedankenflieger

nächste Termine

Salah Naoura © Till Hülsemann
12.9.
ab 8
Datum:
12.9.2018
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus, 1.Stock
Jason Reynolds © Ben Fractenberg
18.9.
auswärts
ab 13
Datum:
18.9.2018
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
4,-
Ort:
Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen, Hühnerposten 1 (Eingang Arno-Schmidt-Platz)
Foto © Stefanie Segatz
25.9.
ab 6
Datum:
25.9.2018
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus, 1.Stock