14.9.

März & Moritz & 1 Gast (Folge 25)

Das literarische Trio in Aktion: Ursula März, Rainer Moritz und Katrin Schumacher debattieren über fünf Neuerscheinungen

Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen.

Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell sogar brillant – so darf und soll es in dieser Runde zugehen, deren Akteure kein Blatt vor den Mund nehmen und sich mit Verve für die Sache der Literatur einsetzen werden. Dass sich über Geschmack und Literatur trefflich streiten lässt, ist bekannt  –  und an diesem Abend live zu erleben.

Gast des fünfundzwanzigsten Abends ist die Literaturkritikerin Katrin Schumacher. Sie promovierte in Hamburg zum Thema »Femme fantôme. Poetologien und Szenen der Wiedergängerin um 1800 / 1900« und leitet seit 2016 das Ressort Literatur / Film / Bühne bei MDR Kultur. Zudem fungiert sie als Kritikerin bei 3sat-»Buchzeit«.

Diese fünf Titel werden besprochen:

  • Hilary Mantel: »Der Hilfsprediger« (DuMont)
  • Gustave Flaubert: »Drei Geschichten« (Hanser)
  • Richard Ford: »Zwischen Ihnen« (Hanser Berlin)
  • Uwe Timm: »Ikarien« (Kiepenheuer & Witsch)
  • Jana Hensel: »Keinland« (Wallstein)
Teilen
Informationen
Datum
Donnerstag, 14.9.2017
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 12,–/8,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Jane Gardam © Victoria Salmon
22.11.
Datum:
22.11.2017
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Literaturhaus
Nicolas Mahler © Suhrkamp
23.11.
Datum:
23.11.2017
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Literaturhaus
Jörg Bernardy © Denise Krentz/Beltz
23.11.
ab 14
Datum:
23.11.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus