2.6.

HAMBURGER LITERATURQUIZ IN DER ZENTRALBIBLIOTHEK

Testen Sie Ihr Wissen bei allerhand Fragen rund um die Literatur

»Die Enden ihrer aus Spitzen und steifem Tüll gefertigten Haube, die unterm Kinn mit einer Atlasschleife zusammengefasst waren, fielen auf die Brust hinab. Ihr glattgescheiteltes Haar
war unveränderlich rotblond. Sie hielt einen Pompadour in ihren beiden weißen und zartblau geäderten Händen.«

Wenn Sie sofort wissen, dass hier Konsul Buddenbrooks Tochter Tony beschrieben wird, gehören Sie zu unserer Zielgruppe. Und falls nicht, dann raten Sie einfach ... Das Hamburger Literaturquiz macht nach zwei sehr lebendigen Auflagen im Literaturhaus einen Ausflug in die Zentralbibliothek am Hühnerposten und wird dort mit kniffligen Fragen und erhellenden Lösungen, ausgefeilter Veranstaltungstechnik und hochkochenden Emotionen die Rateteams in Atem halten. Zusammengestellt, organisiert und moderiert wird das Quiz von einem pfiffigen Team an Geisteswissenschaftlerinnen der Uni Hamburg.

Wie heißt der »Mann ohne Eigenschaften« mit Vornamen? Wer war Patrick Bateman? Welchen Beruf übte Franziska Linkerhand aus? Welcher Schriftsteller promovierte »Über die Häufigkeit des Diabetes mellitus im Heer«? Wie hießen die vier Töchter der Familie Bennet? Kann man Literatur-Nobelpreisträger an ihren Stimmen erkennen? Und Romane an den dazugehörigen Literaturkritiken?

Kommen Sie, bringen Sie Freunde mit, bilden Sie Teams. Testen Sie Ihr literarisches Wissen. Raten Sie. Und vor allem: Haben Sie Spaß!

Teilen
Informationen
Datum
Dienstag, 2.6.2015
Zeit
19.35 Uhr
Eintritt
€ 6,– / 4,– 
Ort
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1

nächste Termine

Illustration © Kathleen Bernsdorf
28.5.
ab 6
Datum:
28.5.2018
Zeit:
15.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Simon Spruyt © privat
28.5.
Datum:
28.5.2018
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
12,– /6,– Kombiticket für alle Abende: € 35,–/ 20,–
Ort:
Literaturhaus
Uli Oesterle © Berthold Leibinger Stiftung
29.5.
Datum:
29.5.2018
Zeit:
12.00–18.00
Uhr
Eintritt:
20,–
Ort:
Literaturhaus