6.5.

Kinder auf den Lesethron!

Bühne frei für die jüngsten Autorinnen und Autoren der Stadt

Es ist unser Jubeljubiläum! Zum 15. Mal ist es so weit: Im Literaturhaus wird im großen Saal der samtene Lesethron aufgebaut. Sonst der nationalen und internationalen Autorenszene eine Heimat, treten hier nun Hamburgs Grundschüler den ersten Gang als jüngste Autoren und Autorinnen an. Einmal im Jahr bittet das Junge Literaturhaus in Kooperation mit der Schule auf der Uhlenhorst und dem Jugendinformationszentrum die »Kinder auf den Lesethron!«.

Es ist mucksmäuschenstill, wenn die ersten Leseköniginnen und Lesekönige die strahlende Bühne betreten. Ab sofort sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Mal verliebt sich eine Giraffe, mal verirrt sich der Wind, der ein oder andere Fußballer erlebt Wildes, Prinzessinnen werden Heldinnen und Monster zu Kuscheltieren. Die Geschichten, Gedichte oder Gedanken sind liebevoll illustriert und werden uns Zuhörer im rappelvollen Saal genauso begeistern wie die kleinen Autoren selbst.

Mitmachen! Wer seine eigenen Geschichten schreiben und vortragen mag, kann sich bis zum 8. April 2019 entweder als Klasse oder als einzelnes Kind anmelden, unter T 040.22 70 20 14 oder per E-Mail an service@literaturhaus-hamburg.de. Fragen der Vorbereitung beantwortet die Erfinderin des Lesethrons Erika Huth: erikahuth@gmx.de.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum und der Schule auf der Uhlenhorst, Medienpartner NDR Info

Teilen
Informationen
6+
Datum
Montag, 6.5.2019
Zeit
15.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Elizabeth Acevedo © privat
9.9.
auswärts
14 +
Datum:
9.9.2019
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
4,–
Ort:
Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hühnerposten 1 (Eingang Arno-Schmidt-Platz)
Lena Hach © Jacob Bühs
10.9.
6 +
Datum:
10.9.2019
Zeit:
09.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Workshop © Nele Palmtag
13.9.
6 +
Datum:
13.9.2019
Zeit:
16.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus, 1. Stock