8.6.

GEDANKENFLIEGER

»Mein schönster Traum: Woher weiß ich, was gut für mich ist?«
Kristina Calvert philosophiert mit »Der Kirschbaumjunge«

Wer bin ich? Was macht mich glücklich? Existenzielle Fragen beschäftigen die Kinder genauso wie Erwachsene. Doch die meisten »Großen« nehmen sich im Alltag viel zu selten Zeit für Gespräche über Sinnfragen – zumal mit den »Kleinen«. Mit der Reihe »Gedankenflieger« gibt das Literaturhaus Kindern Anregungen zum kreativen Denken und ermutigt zum Nachbohren. Einmal im Monat treffen wir uns am Schwanenwik zum Spielen, Lesen, Überlegen und Basteln. Kurz, wir philosophieren – mit Herz und Hand, Sinn und Verstand. Ganz nebenbei gewinnen die Kinder neue Perspektiven und lernen, dass es nicht auf jede einfache Frage eine einfache Antwort gibt.

Was ist dein schönster Traum? Kann er Wirklichkeit werden und wenn ja, wie fühlt sich das dann an? Kann man sich auf etwas freuen, was man noch gar nicht kennt? In »Der Kirschbaumjunge« von Mark und Rowan Sommerset (Carlsen; Übersetzung: Andreas Steinhöfel) ist ein Baum auf der anderen Uferseite das scheinbar unerreichbare Sehnsuchtsziel eines kleinen Jungen. Wie schön wäre es, »in seinen Ästen zu turnen und von seinen süßen roten Früchten zu essen«. Zielstrebig entwickelt der Junge einen Plan. Und dann noch einen. Und noch einen. Die Jahre ziehen ins Land, der Wunsch bleibt, und dann, eines Tages ... Kristina Calvert philosophiert mit den Kindern über große Wünsche, kleine Schritte und die Frage, woher wir eigentlich wissen, was gut für uns ist.

Mit freundlicher Unterstützung der PwC-Stiftung und der Bundeszentrale für politische Bildung

Teilen
Informationen
ab 6
Datum
Mittwoch, 8.6.2016
Zeit
14.30 Uhr
Eintritt
€ 4,–
Ort
Literaturhaus
Gedankenflieger

nächste Termine

Finn-Ole Heinrich © Denise Henning
23.10.
auswärts
10 +
Datum:
23.10.2017
Zeit:
11.00
Uhr
Eintritt:
2,50/4,–
Ort:
Altonaer Museum, Museumstraße 23
Gedankenflieger © Isabell Köster
8.11.
ab 6
Datum:
8.11.2017
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Jörg Bernardy © Denise Krentz/Beltz
23.11.
ab 14
Datum:
23.11.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus