17.11.

Spass mit Büchern

Ayşe Bosse liest »Pembo – Halb und halb macht doppelt glücklich!«

Es startet mit einem Drama: Pembo soll ihre wunderschöne Heimat an der türkischen Mittelmeerküste verlassen. Ihr Vater hat in Deutschland einen Frisörsalon geerbt und zieht mitsamt Familie in eine neue Existenz. Als Pembo ankommt, zeigt sich Hamburg im November von seiner schönsten Seite: grau und regnerisch. Und auch der Traum vom eigenen Salon birgt einige Überraschungen. Eine Zerreißprobe für die ganze Familie. Was es jetzt braucht: eine magische Idee, sehr viel Humor, starke Nerven, neu gewonnene Freunde und eine ganze Portion Herz… 
 
Und schon sind wir mitten drin in dieser fesselnden, einfühlsamen, humorvollen, authentischen Geschichte, die zu Recht für den Jugendliteraturpreis 2021 nominiert ist, wir drücken sehr die Daumen!
 
Ayşe Bosse ist selbst in einer deutsch-türkischen Familie aufgewachsen und bezeichnet sich als Köftoffel, eine Mischung aus den türkischen Frikadellen Köfte und den deutschen Kartoffeln. Sie ist Autorin, Schauspielerin und ausgebildete Trauerbegleiterin und lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Hamburg. 

Teilen
Informationen
ab 8
Datum
Mittwoch, 17.11.2021
Zeit
9.30/11.30 Uhr
Eintritt
Teilnahme kostenlos
Ort
an der jeweiligen Schule

nächste Termine

Isabell Beer © Anke-Madlen Jäckel
10.12.
ab 15
auswärts
Datum:
10.12.2021
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
frei
Ort:
Max-Schmeling-Stadtteilschule