Di 23.4.
9.30/11.00 Uhr
Ort: Literaturhaus, 1. Stock
€ 95,– pro Klasse
Gedankenflieger
ab 6 Jahre

Gedankenflieger – Was bedeutet Mut?

Stefanie Segatz philosophiert mit Kindern über Mut

Nicht nur Superhelden und Superheldinnen, die in bunten Kostümen die Welt retten, sind mutig. Jeder und jede von uns ist jeden Tag mutig – mal mehr, mal weniger. Mutig zu sein, ist nicht immer einfach. Manchmal haben wir Angst davor, Fehler zu machen oder zu viel zu riskieren oder einfach nur peinlich zu sein. Das ist ganz normal!

Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern trotz der Angst weiterzumachen. Mut ist der kleine Funke in unserem Herzen, der uns antreibt, unsere Wünsche und Träume zu verwirklichen.

»Gedankenflieger – Philosophieren mit Kindern« lädt dieses Jahr bundesweit Grundschulkinder dazu ein, das Thema Mut von allen Seiten zu betrachten. Und Stefanie Segatz macht mit zwei Schulklassen den Aufschlag. Sie stellt ein Bilderbuch vor und fragt: Wer ist hier mutig und warum? Beim Malen, Schreiben und Basteln im Gedankenflieger-Magazin können die Kinder ihren eigenen Mut erkunden und überlegen, wie sie ihn nutzen möchten. Denn mutig zu sein bedeutet auch, anderen zu helfen und für die eigenen Überzeugungen einzustehen.

Mit welchen Büchern wir über Mut noch philosophieren? Das verraten wir auf unserer Website; es lohnt sich, auf ⌂ gedankenflieger.literaturhaus-hamburg.de vorbeizuschauen!

€ 95,– pro Klasse
gf c daniel mueller aspect ratio 4 3Foto © Daniel Müller
Foto © Daniel Müller

Nicht nur Superhelden und Superheldinnen, die in bunten Kostümen die Welt retten, sind mutig. Jeder und jede von uns ist jeden Tag mutig – mal mehr, mal weniger. Mutig zu sein, ist nicht immer einfach. Manchmal haben wir Angst davor, Fehler zu machen oder zu viel zu riskieren oder einfach nur peinlich zu sein. Das ist ganz normal!

Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern trotz der Angst weiterzumachen. Mut ist der kleine Funke in unserem Herzen, der uns antreibt, unsere Wünsche und Träume zu verwirklichen.

»Gedankenflieger – Philosophieren mit Kindern« lädt dieses Jahr bundesweit Grundschulkinder dazu ein, das Thema Mut von allen Seiten zu betrachten. Und Stefanie Segatz macht mit zwei Schulklassen den Aufschlag. Sie stellt ein Bilderbuch vor und fragt: Wer ist hier mutig und warum? Beim Malen, Schreiben und Basteln im Gedankenflieger-Magazin können die Kinder ihren eigenen Mut erkunden und überlegen, wie sie ihn nutzen möchten. Denn mutig zu sein bedeutet auch, anderen zu helfen und für die eigenen Überzeugungen einzustehen.

Mit welchen Büchern wir über Mut noch philosophieren? Das verraten wir auf unserer Website; es lohnt sich, auf ⌂ gedankenflieger.literaturhaus-hamburg.de vorbeizuschauen!

Ticketinformationen
Anmeldung erforderlich: gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de 
In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Netzwerk der Literaturhäuser