Hamburger Frühjahrslesetage

High Voltage

Grafische Gestaltung Logo "High Voltage" in grün mit gelber Schrift

Nach der Premiere 2017 hat sich HIGH VOLTAGE – Frühjahrslesetage Hamburg rasch zu einem Angelpunkt im Literaturkalender unserer Stadt entwickelt. Im Frühjahr erscheinende Romane und Sachbücher bestimmen das Programm der sieben Tage im April. Bekannte Autorinnen und Autoren feiern mit dem Publikum ein literarisches Frühjahrsfest.

Zusammen mit Stromnetz Hamburg, Garant für die sichere und zuverlässige Stromversorgung Hamburgs, hat das Literaturhaus ein Format für kleine und große Leseenthusiasten etabliert – mit Begeisterung und Esprit.

High Voltage 2024

Die nächsten Frühjahrslesetage finden vom 10. bis 16. April 2024 statt.

Veranstaltungseindrücke

Galerie

Katrin Seddig mit Thomas Andre in der Hafenbühne PIERDREI© Literaturhaus
© Literaturhaus
High Voltage 2023: Katrin Seddig in der Hafenbühne PIERDREI
Adriana Altaras in der Kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg© Literaturhaus
© Literaturhaus
High Voltage 2023: Adriana Altaras in der Kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg
Michael Köhlmeier im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg beim Signieren© Literaturhaus
© Literaturhaus
High Voltage 2023: Michael Köhlmeier im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Annette Pehnt mit Andreas Platthaus im Montblanc Haus© Literaturhaus
© Literaturhaus
High Voltage 2023: Annette Pehnt im Montblanc Haus

Kooperationspartner und Förderer

Wir danken