NEWS

07.06.

Hamburger Literaturpreise 2019 – jetzt bewerben!

Die Behörde für Kultur und Medien nimmt noch bis zum 15. August Bewerbungen für alle Kategorien der Hamburger Literaturpreise 2019 entgegen. Nach einer Umstrukturierung des Förderprogramms für junge Autorinnen und Autoren werden künftig in sieben Kategorien die Literaturpreise verliehen. Neu dabei sind unter anderem Comics, Kinder- und Jugendbücher sowie die Kategorie »Buch des Jahres«. 

Bewerbungsvoraussetzung für die Autorinnen und Autoren sowie Übersetzerinnen und Übersetzer ist es unter anderem, ihren ersten Wohnsitz und Lebensmittelpunkt in Hamburg oder im Gebiet des Hamburger Verkehrsverbunds zu haben. 

Die Preisverleihung findet am 2. Dezember durch Kultursenator Dr. Carsten Brosda im Literaturhaus Hamburg statt. 
   
Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Behörde für Kultur und Medien

04.06.

Philosophieren mit Kindern – Flugstunden für Akteure

Gedankenflieger-Fortbildung © Kathleen Bernsdorf
Gedankenflieger-Fortbildung © Kathleen Bernsdorf

Fortbildung im September 2019

Sie haben Freude am gemeinsamen Lesen und Philosophieren mit Grundschulkindern? Sie möchten neue Kinderbücher kennenlernen, mit Kindern über die großen »Warum-Fragen« reden und ihre eigenen Kreativtechniken erweitern? Sie wünschen sich vertiefende Zugänge zu philosophischen Themen? Dann sind Sie in unserer Gedankenflieger-Fortbildung genau richtig. 

Hier leiten erfahrene Gedankenflieger und Gastreferentinnen praktische Übungen zum Philosophieren mit Kindern an und geben Ihnen philosophische Impulse. 

Programm vom 27. bis 28. September 2019 in Hamburg 

  • Beispiele aus der Gedankenflieger-Praxis und Gesprächstechniken mit Gedankenflieger-Referentin Isabell Köster vom Literaturhaus Hamburg 
  • Philosophischer Impuls: »Sokratisches Gespräch« mit Buchautor und Philosoph Jörg Bernardy 
  • Kreativwerkstatt mit der Illustratorin und Gewinnerin des Hamburger Bilderbuchpreises 2019 Ulrike Jänichen 
  • Kinderbuchtipps zum Philosophieren mit der Bibliothekarin und Kinderphilosophin Ines Lucht 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Am Ende des zweiten Tages erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. 

Datum: Freitag, 27.9.2019 und Samstag 28.9.2019  Zeit: 11.00–17.00 Uhr, 10.00–16.00 Uhr  Kosten: € 210,– (inklusive Vor- und Nachmittagsverpflegung)  Anmeldung: gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de  Ort: Kinderbuchhaus im Altonaer Museum (Museumstraße 23), Kulturetage Altona (Große Bergstraße 160)  Weitere Informationen: ⌂ www.gedankenflieger.literaturhaus-hamburg.de

Flyer (PDF)

29.05.

Protokoll der Mitgliederversammlung

Am 6. Mai fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Literaturhaus-Vereins statt. Bei den Wahlen wurde die Autorin und Übersetzerin Isabel Bogdan neu in den Vorstand gewählt.

Gerne schicken wir Mitgliedern das Protokoll per E-Mail zu. Eine kurze Nachricht an Saskia Seifert per E-Mail sseifert@literaturhaus-hamburg.de oder unter T 040.22 70 20-11 genügt.