21.2.

März & Moritz & 1 Gast (Folge 46)

Das literarische Trio in Aktion: Ursula März, Rainer Moritz und Miriam Zeh debattieren über fünf Neuerscheinungen

Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen.

Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell sogar brillant – so darf und soll es in dieser Runde zugehen, deren Akteure kein Blatt vor den Mund nehmen und sich mit Verve für die Sache der Literatur einsetzen werden. Dass sich über Geschmack und Literatur trefflich streiten lässt, ist bekannt – und an diesem Abend live zu erleben. 

Gast des sechsundvierzigsten Abends ist die Literaturkritikerin Miriam Zeh. Sie arbeitet als Literaturredakteurin bei Deutschlandfunk Kultur und war Jurysprecherin des Deutschen Buchpreises 2022.

Diese fünf Titel werden besprochen: 

  • Jón Kalman Stefánsson: »Dein Fortsein ist Finsternis«, Übersetzung: Karl-Ludwig Wetzig (Piper)
  • Dževad Karahasan: »Einübung ins Schweben«, Übersetzung: Katharina Wolf-Grießhaber (Suhrkamp)
  • Dana Spiotta: »Unberechenbar«, Übersetzung: Andrea O’Brien (Kjona)
  • Douglas Stuart: »Young Mungo«, Übersetzung: Sophie Zeitz (Hanser Berlin)
  • Virginie Despentes: »Liebes Arschloch«, Übersetzung: Ina Kronenberger und Tatjana Michaelis (Kiepenheuer & Witsch)

Link zum Livestream

Teilen
Informationen
Datum
Dienstag, 21.2.2023
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 14,– / 10,– / Streaming € 6,–
Ort
Literaturhaus

Streaming-Abonnement für Februar
Preis: € 40,– / 35,–
Um sicherzustellen, dass alle Veranstaltungen inbegriffen sind, schließen Sie den Ticketkauf bitte bis zum 1. 2. um 19.30 Uhr ab.
Streamingabonnement kaufen

nächste Termine

Teresa Koloma Beck © privat / Ulrike Draesner © Dominik Butzmann
28.2.
Datum:
28.2.2024
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– / 8,– / Streaming € 6,–
Ort:
Literaturhaus
Denis Scheck © Andreas Hornoff
29.2.
Datum:
29.2.2024
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,– / 10,– / Streaming € 6,–
Ort:
Literaturhaus
Alexander Košenina und Rainer Moritz © Literaturhaus Hamburg
4.3.
online!
Datum:
4.3.2024
Zeit:
11.00 (plus 72 Std. im Anschluss)
Uhr
Eintritt:
3,– pro Person
Ort:
online