25.9.

Literaten im Hotel – Noemi Somalvico

liest aus ihrem Debütroman »Ist hier das Jenseits, fragt Schwein«

Schwein wurde von Biber verlassen, auch Reh hat eine unglückliche Liebschaft mit Hirsch hinter sich. Willkommene Ablenkung in ihrer trübseligen Stimmung bietet Dachs, der einen Apparat erfunden hat, mit dem man die Welten wechseln kann. Sie besuchen Gott, der etwas müde und melancholisch wirkt. Die neue Gemeinschaft tut allen gut, so beginnen sie in Gottes Wohnung eine Art Familienleben und finden sich als Gefährten in der Einsamkeit wieder, die sie umgab.

Liebevoll und poetisch, zugleich sehr komisch experimentiert die Autorin mit ihren Figuren. Das skurrile Ensemble strahlt trotz oder gerade wegen seiner tierischen Skurrilität eine überaus menschliche Tröstlichkeit aus. Hier ist ein auf vielen Ebenen außergewöhnliches Debüt gelungen – eine Parabel über den Wert von Freundschaft und Zusammenhalt. Erschienen ist der Roman im, kürzlich mit dem K.-H. Zillmer-Verlegerpreis ausgezeichneten, Verlag Voland & Quist.

Noemi Somalvico wurde 1994 in Solothurn geboren, studierte Literarisches Schreiben in Biel und contemporary arts practice in Bern. Ihre Erzählungen und Lyrik wurden in Zeitschriften und Anthologien abgedruckt und im Radio vorgelesen.

In der Reihe »Literaten im Hotel« steht die Schweizer Literatur im Mittelpunkt – entdecken Sie mit uns diese interessante und vielversprechende neue Stimme.

Moderation: Vera Kaiser

Teilen
Informationen
Datum
Sonntag, 25.9.2022
Zeit
17.00 Uhr
Eintritt
€ 6,–
Ort
Hotel Wedina, Gurlittstraße 23

nächste Termine

Dörte Hansen © Sven Jaax
4.10.
auswärts
Datum:
4.10.2022
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
16,– / 12,–
Ort:
Magazin-Filmkunsttheater, Fiefstücken 8A
Mariana Leky © Birte Filmer
5.10.
Datum:
5.10.2022
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– / 8,– / Streamingticket 6,–
Ort:
Literaturhaus
Karen Duve © Kerstin Ahlrichs
12.10.
Datum:
12.10.2022
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– / 8,– / Streamingticket 6,–
Ort:
Literaturhaus