4.9.

Peter Stamm – Ausverkauft

liest aus »Das Archiv der Gefühle«

Die Sängerin Fabienne heißt eigentlich Franziska, und es ist vierzig Jahre her, dass sie eng befreundet waren und er ihr seine Liebe gestand. Fast ein ganzes Leben. Seitdem hat er alles getan, um Unruhe und Unzufriedenheit von sich fernzuhalten. Er hat sich immer mehr zurückgezogen und nur noch in der Fantasie gelebt. Er hat sein Leben versäumt. Aber jetzt taucht Franziska wieder auf. Gefährdet das seine geschützte Existenz, oder nimmt er diese zweite Chance wahr? Erkennen wir im Leben unsere Chancen? Davon erzählt Peter Stamm, einer der erfolgreichsten deutschen Autoren, beeindruckend und prägnant. Es moderiert Katja Weise.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Langen Nacht der Literatur

Veranstalter: Literaturhaus Hamburg, Buchhandlung Samtleben und Freie Akademie der Künste.

Teilen
Informationen
Datum
Samstag, 4.9.2021
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 12,–/8,–
Ort
Kunsthalle Hamburg, Werner-Otto-Saal

nächste Termine

Teresa Koloma Beck © privat / Ulrike Draesner © Dominik Butzmann
28.2.
Datum:
28.2.2024
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– / 8,– / Streaming € 6,–
Ort:
Literaturhaus
Denis Scheck © Andreas Hornoff
29.2.
Datum:
29.2.2024
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,– / 10,– / Streaming € 6,–
Ort:
Literaturhaus
Alexander Košenina und Rainer Moritz © Literaturhaus Hamburg
4.3.
online!
Datum:
4.3.2024
Zeit:
11.00 (plus 72 Std. im Anschluss)
Uhr
Eintritt:
3,– pro Person
Ort:
online