17.3.

März & Moritz & 1 Gast (Folge 38) – im Livestream

Das literarische Trio in Aktion: Ursula März, Rainer Moritz und Nicola Steiner debattieren über fünf Neuerscheinungen

Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen.

Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell sogar brillant – so darf und soll es in dieser Runde zugehen, deren Akteure kein Blatt vor den Mund nehmen und sich mit Verve für die Sache der Literatur einsetzen werden. Dass sich über Geschmack und Literatur trefflich streiten lässt, ist bekannt – und an diesem Abend zu erleben.

Gast des achtunddreißigsten Abends ist Nicola Steiner. Die in Berlin geborene und seit 2003 in der Schweiz lebende Journalistin arbeitete für das Kulturmagazin »DU« und als Redakteurin der TV-Sendung »Sternstunde Philosophie«. Seit 2014 moderiert sie den »Literaturclub« des Schweizer Radios und Fernsehens (SRF).

Diese Titel stehen zur Diskussion: 

  • Martin Mosebach: »Krass«
  • Ulrich Peltzer: »Das bist du«
  • Bernardine Evaristo: »Mädchen, Frau etc.«, Übersetzung: Tanja Handels
  • Monika Helfer: »Vati« 
  • Tove Ditlevsen: »Kindheit«, Übersetzung: Ursel Allenstein
Teilen
Informationen
Datum
Mittwoch, 17.3.2021
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 5,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Ayşe Bosse © Nina Stiller
22.4.
7+
online!
Datum:
22.4.2021
Zeit:
10.00/12.00
Uhr
Eintritt:
frei
Ort:
Literaturhaus online
Gedankenflieger © Gunter Glücklich
27.4.
6+
Datum:
27.4.2021
Zeit:
09.00/11.00
Uhr
Eintritt:
90,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus, 1. Stock