17.11.

März & Moritz & 1 Gast (Folge 37)

Das literarische Trio in Aktion: Ursula März, Rainer Moritz und Wiebke Porombka debattieren über fünf Neuerscheinungen

Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen.

Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell sogar brillant – so darf und soll es in dieser Runde zugehen, deren Akteure kein Blatt vor den Mund nehmen und sich mit Verve für die Sache der Literatur einsetzen werden. Dass sich über Geschmack und Literatur trefflich streiten lässt, ist bekannt – und an diesem Abend live zu erleben.

Gast des siebenunddreißigsten Abends ist die Literaturkritikerin Wiebke Porombka, die unter anderem für die »Frankfurter Allgemeine« und »Die Zeit« schreibt und Redakteurin bei Deutschlandfunk Kultur ist. Sie war und ist Mitglied zahlreicher Literaturjurys. Neben ihrem Interesse für Theater und Literatur hegt sie – was ihr in Hamburg an diesem Abend nicht zum Nachteil gereichen soll – immer noch eine wundersame Leidenschaft für den SV Werder Bremen.

Die fünf besprochenen Titel werden spätestens eine Woche vor der Veranstaltung hier bekanntgegeben.

Informationen
Datum
Dienstag, 17.11.2020
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 14,–  /   10,–/Streamingticket € 5,–
Ort
Literaturhaus
Tickets
Ticket kaufen

Karten ab 15.10. (9.00 Uhr) an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, in der Buchhandlung Samtleben, über unseren Onlineshop, bei der Hotline 0180.60 15 729 sowie ggfs. an der Abendkasse. Mitglieder des Literaturhaus e.V. können per Mail an tickets@literaturhaus-hamburg.de buchen.

nächste Termine

Hallgrímur Helgason © Marijan Murat
20.10.
Datum:
20.10.2020
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,–/10,–/Streamingticket 5,–
Ort:
Literaturhaus
Ferdinand Lutz und Dominik Merscheid © privat
21.10.
auswärts
7+
Datum:
21.10.2020
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Miralles Saal der Jugendmusikschule, Mittelweg
Bernd Ladwig © Bernd Wannenmacher, Suhrkamp
21.10.
Datum:
21.10.2020
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
14,–/10,–/Streamingticket 5,–
Ort:
Literaturhaus