12.12.

Gemischtes Doppel

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen Neuerscheinungen vor

Weihnachten ist das Fest der Liebe, keine Frage. Endlich den betörenden Geruch von Gänsebraten, Karpfen und Lebkuchen in der Nase spüren. Endlich Stunden mit den Lieben zu Hause verbringen. Und endlich ausreichend Zeit, mit diesen Lieben zu plaudern, zu schäkern und sich über das Leben auszutauschen. Doch irgendwann, am zweiten Weihnachtsfeiertag spätestens, kommt uns diese Zeit recht lang vor. Zum Beispiel wenn Tante Irma zum siebten Mal davon erzählt, wie es war, damals in den Siebzigern, als der betrunkene Onkel Hans den Weihnachtsbaum umstieß und das Lametta sein Haar grau melierte. Oder wenn die pubertierenden Kinder nerven und in ihr neues Smartphone hämmern, während Sie gern die CD »Nana Mouskouri singt die schönsten Weihnachtslieder aus aller Welt« hören würden.

Dann täte ein Buch gut. Ein sehr dicker Roman, mit dem Sie sich in den hintersten Wohnungswinkel zurückziehen können. Annemarie Stoltenberg, NDR-Redakteurin, und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, kennen solche Werke und stellen ihnen deshalb 16 gabentisch- und rückzugstaugliche Neuerscheinungen vor, Belletristik und Sachbuch gemischt. Und da 17 mehr und besser ist als 16: Auch Buchhändler Stephan Samtleben hat eine Empfehlung für Ihren Wunschzettel parat. Weihnachten mühelos hinter sich bringen, das Gemischte Doppel weiß, wie.

Es besteht die Möglichkeit, die vorgestellten Bücher an diesem Abend zu erwerben.

Teilen
Informationen
Datum
Donnerstag, 12.12.2013
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 10,– / 8,– / 6,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Jan Bürger © Chris Korner
25.6.
auswärts
Datum:
25.6.2019
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
10,–/7,–
Ort:
Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23
Simon Strauß © Musacchio-Ianniello & Pasqualini
6.8.
Datum:
6.8.2019
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,–/10,–
Ort:
Literaturhaus