Literatur auf ARTE

Literatur auf ARTE – Juli 2019 

Auch im Juli zeigt ARTE wieder einmalige Literaturverfilmungen: 

Mittwoch, 3. Juli – 20:15
»Mr. Holmes«
Spielfilm, USA/GB 2015
Geistreiche wie spannungsvolle Sherlock Holmes Verfilmung, die auf Mitch Cullins Roman „A slight trick of the mind“ basiert.

Montag, 8. Juli 23:50
»Männerfreundschaften«
Dokumentation, Deutschland 2018
In der Weimarer Klassik herrschte unter Männern ein regelrechter Freundschaftskult. Schiller oder Goethe thematisierten die nicht immer platonischen Verbindungen in ihren Werken. Die Doku führt durch die teils exzentrische Geschichte berühmter Männerpaare jener Zeit.

Sonntag, 14. Juli – 22.25 
»Birdy«
Drama, USA 1984
Alan Parkas Drama über traumatische Kriegsfolgen basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Wharton.

Sonntag, 14. Juli – 20.15 
»Club der toten Dichter«
Drama, USA 1989
An einem US-Eliteinternat begeistert ein Lehrer seine Schüler für Poesie und ermutigt sie selbstständig zu denken. Ein Oscar prämierter Klassiker.

Programmveränderungen vorbehalten.