21.9.

SPAß MIT BÜCHERN

Nina Weger stellt den ersten Band von »Die sagenhafte ­Saubande« vor

Ein sagenhaftes Talent im Lösen von Kriminalfällen legt die Saubande an den Tag. Und das ist auch dringend nötig, denn im ersten Band der Kinderbuchserie verschwindet die Kängurudame Alice Springs auf mysteriöse Weise aus dem Safaripark. Die Saubande, das sind: Matheo, neun Jahre alt und ein Außenseiter, er beherrscht die Sprache(n) der Tiere, was seine Mitschüler total schräg ­finden; die Pudel Toffy und Nero, die sich heiß und innig lieben; das Spürschwein Max, das (fast) immer über den richtigen Riecher verfügt; die superkluge Rabenkrähe Dr. Black und die neunjährige Polly, die ein Hinkebein und eine Riesenklappe hat.

Nina Weger liest aus dem ersten Band der turbulenten und spannenden Detektivgeschichte »Kommando Känguru«, über das »ZEIT LEO« sagt: »Gewitzt und superlustig«.

Nina Weger, 1970 geboren, war nach dem Abitur eine Saison lang als Seiltänzerin beim Circus Belly beschäftigt, bevor sie die Journalisten­schule besuchte und als Redakteurin und Regieassistentin arbeitete. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Hannover und schreibt unter anderem Drehbücher für bekannte Fernsehserien. Nebenbei leitet sie mit einer Freundin ehrenamtlich den Kinderzirkus Giovanni, der mit dem Deutschen Kinderpreis ausgezeichnet wurde. »Die sagenhafte Saubande« erscheint bei Oetinger.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Teilen
Informationen
ab 8
Datum
Mittwoch, 21.9.2016
Zeit
9.30/11.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Illustration © Kathleen Bernsdorf
28.5.
ab 6
Datum:
28.5.2018
Zeit:
15.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Foto © Stefanie Segatz
30.5.
ab 5
Datum:
30.5.2018
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Martin Gülich © Christine Steinhart
5.6.
ab 12
Datum:
5.6.2018
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus