NEWS

29.06.

Literaturhaus wird modernisiert

Illustration © Sybille Dörfler
Illustration © Sybille Dörfler

Aufwendige Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen stehen an: Unter anderem wird ein Lift eingebaut, sodass das Literaturhaus endlich barrierefrei wird. Außerdem wird die Lüftungsanlage im Saal erneuert.

Uns, den Literaturhaus-Verein, erreichen Sie telefonisch und per E-Mail. Telefonisch sind wir auf jeden Fall montags und mittwochs von 9.00 bis 12.00 Uhr verfügbar.

Das Literaturhauscafé ist im Café Fritz unter T 040.59 35 53 40 sowie per E-Mail an hallo@literaturhauscafe.de zu kontaktieren. Gutes Frühstück und tolle Torten erhalten Sie ebenfalls im Café Fritz.

Die Buchhandlung Samtleben nimmt Ihre Bestellungen gerne entgegen und lässt die Bücher direkt zu Ihnen liefern - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Die Website www. buchhandlung-samtleben.de wird entsprechend aktualisiert. Sie erreichen Stephan Samtleben unter T 040.220 51 45.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Nord e.V. ist in der Zeit des Umbaus weiterhin in der Geschäftsstelle in Hannover zu erreichen unter T 0511.33 65 29-0 und Fax 0511.33 65 29-29 sowie per E-Mail an info@boersenverein-nord.de.

Bitte informieren Sie sich direkt bei den anderen Partnern im Haus über deren Erreichbarkeit. 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns darauf, Sie Ende August wieder begrüßen zu dürfen - zu unseren Veranstaltungen, im Café und in der Buchhandlung.

28.06.

Vorübergehend nicht erreichbar

Aufgrund der Modernisierungsmaßnahmen müssen wir auch technisch etwas umbauen. Deshalb sind wir voraussichtlich erst am Montag, dem 2. Juli, wieder erreichbar. Am besten erreichen Sie uns dann per E-Mail.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

26.06.

Sommerlektüretipps vom Gemischten Doppel

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz  stellen Neuerscheinungen des Sommers vor

Ob Sonnenschein oder Regen, Sommer oder Winter – zum Lesen findet sich immer Zeit. Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen ihre neusten Lesetipps für den Sommer vor.

Annemarie Stoltenberg:

  • Erri de Luca: »Den Himmel finden«. List, € 17,–
  • Alexander Schimmelbusch: »Hochdeutschland«. Klett-Cotta, € 20,–
  • Joachim Zelter: »Im Feld«. Klöpfer & Meyer, € 20,–
  • Paul Theroux: »Mutterland«. Hoffmann und Campe, € 28,–
  • René Freund: »Ans Meer«. Deuticke, € 16 ,–
  • Ernest van der Kwast: »Mama Tandoori«. btb, € 20,–
  • Peter Henning: »Mein Schmetterlingsjahr«. Theiss, € 19,95
  • Susanne Stephan: »Nelken«. Matthes & Seitz, € 18,–

Rainer Moritz

  • Richard Russo: »Immergleiche Wege«. DuMont, € 23,–
  • Natalie Buchholz: »Der rote Swimmingpool«. Hanser Berlin, € 19,–
  • Gaito Gasdanow: »Nächtliche Wege«. Hanser, € 23,–
  • J. L. Carr: »Ein Tag im Sommer«. DuMont, € 22,–
  • Nicola von Velsen (Hrsg.): »Fußball – Stoff für Helden«. Prestel, € 19,95
  • Hugh Lofting/Ole Könne >Gerhard Henschel/Gerhard Kromschröder: »Laubengänge. Auf den Spuren von Wilhelm Busch durchs Weserbergland zum Harz«. Edition Temmen, € 24,90
  • Jurek Becker: »›Am Strand von Bochum ist allerhand los‹:Postkarten«. Suhrkamp, € 32,–

Stephan Samtleben

  • Paolo Rumiz: »Die Seele des Flusses«. Folio, € 24,-

Das nächste »Gemischte Doppel« findet am 4. Oktober statt.