5.9.

Spaß mit Büchern

Matthias Kröner liest aus seinem Buch »Der Billabongkönig«

»Was machst du, wenn es kein Ja und kein Nein gibt? Kein Richtig und Falsch. Sein Wort kann man nicht einfach brechen.«

»Billabong« sagen die australischen Ureinwohner zu einem Wasserloch oder Seitenarm eines Flusses. Hier lauern die Krokodile, die Billabongkönige. Einer von ihnen ist Ben. Stolzer Herrscher über seinen Sumpf mit dem Herz am rechten Fleck. Als Ben eines Tages auf Hilfe angewiesen ist, gerät er in beißende Bedrängnisse.

»Der Billabongkönig« ist großartig erzählt und ein Paradebeispiel dafür, wie Machterhalt und Machtmissbrauch funktionieren. Die Geschichte zeigt uns, was ein gutes Leben ausmacht, wie man aus einer vertrackten Situation wieder herauskommt und sich selbst treu bleibt. Kröners Kinderroman erscheint mit vierfarbigen Bildern von Mina Braun bei Beltz & Gelberg.

Matthias Kröner dichtet. Schon immer. Heute ist der 1977 geborene Lyriker auch Autor und Journalist und schreibt aus seiner Wahlheimat in der Nähe von Lübeck unter anderem für mare, ZEIT Online, Der Spiegel oder auch den NDR.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Teilen
Informationen
ab 7
Datum
Montag, 5.9.2022
Zeit
9.30/11.00 Uhr
Eintritt
Für Schulklassen Eintritt frei
Ort
Literaturhaus
Spaß mit Büchern

nächste Termine

Stefanie Segatz beim Philosophieren mit Kindern © Gunter Glücklich
25.10.
ab 6
Datum:
25.10.2022
Zeit:
09.00/11.00
Uhr
Eintritt:
90,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Katja Spitzer © privat
26.10.
ab 6
auswärts
Datum:
26.10.2022
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen, Hühnerposten 1 (Eingang Arno-Schmidt-Platz)