25.11.

Nordische Literaturtage – Ausstellung in der Zentralbibliothek

»George Grosz trifft Mulysses im Slapsefjell«

In Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg, Grafill und NORLA zeigen wir vom 25. bis 29. November in der Zentralbibliothek zeitgenössische Illustrationen norwegischer Kinderbücher von elf Künstlern: »George Grosz trifft Mulysses im Slapsefjell«. Passend dazu gibt es am 27. und am 28. November zwei Lesungen für Kinder. 

Die Ausstellung besteht aus Arbeiten von elf norwegischen Illustratoren und Illustratorinnen, die norwegischen Bilderbüchern für Kinder und Erwachsene entnommen sind. Die Illustrationen stammen von Lisa Aisato, Per Dybvig, Lars Fiske, Stian Hole, Bendik Kaltenborn, Åshild Kanstad Johnsen, Bjørn R. Lie, Alice Lima de Faria, Gry Moursund, Kari Stai und Øyvind Torseter und bieten einen Überblick über eine reiche Themen- und Technikvielfalt. Alle Werke sind auch auf Deutsch erschienen.

Die Wanderausstellung ist Teil des Literatur- und Kulturprogramms anlässlich des norwegischen Ehrengastauftritts bei der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2019.

In Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg, Grafill und NORLA

Teilen
Informationen
ab 5
Datum
Montag, 25.11.2019
Zeit
10.00–19.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Ort
Zentralbibliothek, Hühnerposten 1

nächste Termine

Abschlusslesung © Nils Jaspersen
30.1.
14+
Datum:
30.1.2020
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus