12.4.

Best-of U 20 Poetry Slam III

Die Jungstars vom »Kampf der Künste« im Großen Saal

»Kampf der Künste« bietet jungen Dichtern, Wortkünstlern und Gedankenakrobaten bundesweit die größte Plattform zum freundschaftlichen Wettstreit und Kräftemessen. Zuhause ist die Veranstaltungsreihe hier in Hamburg. Die Shows zeigen Poetry Slams in unterschiedlichen Disziplinen, in diversen Locations, in der ganzen Stadt.

Ein ganz besonderes Format holen wir jetzt ins Literaturhaus: Best-of U 20 Poetry Slam. Was sich im Haus 73 über die Jahre hinweg als eine der festen Slam-Institutionen Hamburgs etablieren konnte, wird nun in neuem, glanzvollem Kleide präsentiert. Hier, auf das Podium des Saals, auf dem sonst meist die großen, bekannten Autoren sitzen, vorlesen und sich gepflegt unterhalten, treten nun die jungen Wilden mit ihren Meinungen, Gedanken und Hoffnungen. Ohne Buch vor der Nase slammen sie ins Mikro und hoffen, die Gunst des Publikums für sich gewinnen zu können.

Damit die Wahl des Besten nicht ganz so schwerfällt, präsentieren wir vier der besten Poetinnen und Poeten unter 20 Jahren, darunter in der Slam-Szene alte Bekannte und neue Gesichter. Es treten auf: Aylin Celik (Düsseldorf), Julia Rhode (Hamburg), Emma Eder (Hamburg) und Benjamin Poliak (Essen).

Feature: Miss Allie (Hamburg)

Moderation: Rasmus Blohm

Medienpartner NDR Info

Teilen
Informationen
Datum
Mittwoch, 12.4.2017
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 12,–/10,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Rufus Beck © Christian Kaufmann
27.6.
Datum:
27.6.2017
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
10,–/6,–
Ort:
Literaturhaus
Peter Sloterdijk © Isolde Ohlbaum
4.7.
auswärts
Datum:
4.7.2017
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
18,–/14,–
Ort:
Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23
Rainer Moritz und Annemarie Stoltenberg © Gunter Glücklich
5.7.
Datum:
5.7.2017
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Literaturhaus