4.4.

Gemischtes Doppel

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen Neuerscheinungen vor

Vorbei sind sie bald, die trüben, vom Hamburger Nieselregen begleiteten Wintertage. Es wird heller, die Menschen lachen wieder, und sie glauben an einen strahlenden Frühling. Und natürlich hat das damit zu tun, dass die neuen Bücher bei uns angekommen sind, die neuen Frühjahrstitel, die wir gerne alle lesen wollen, obwohl wir wissen, dass es sich mit Sicherheit nicht lohnen wird, sie alle zu lesen. Deshalb brauchen wir Stützräder, Orientierungsbojen, angebracht von erfahrenen Menschen, die sich damit auskennen.

Diese Kundigen sind Ihnen nicht unbekannt: Sie heißen Annemarie Stoltenberg, die rege, mit allen Wassern gewaschene NDR-Kultur-Redakteurin, und Rainer Moritz, der unerbittliche, keinem Konflikt aus dem Wege gehende Leiter des Literaturhauses Hamburg, und sie haben die Bücherstapel des Frühjahrs ab- und aufgearbeitet, um mindestens 16 Novitäten, Belletristik und Sachbuch, kurzweilig zu präsentieren. Unterbrochen werden sie lediglich vom sich ebenfalls in bester Frühlingslaune befindlichen Buchhändler Stephan Samtleben, der auch ein Buch anpreisen mag.

Es besteht die Möglichkeit, die vorgestellten Werke an diesem Abend zu erwerben – Ostern steht vor der Tür.

Liste der Empfehlungen (PDF)

Kulturpartner NDR Kultur

Teilen
Informationen
Datum
Dienstag, 4.4.2017
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 12,–/8,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Sasha Marianna Salzmann © Esra Rotthoff / Suhrkamp Verlag
16.1.
Datum:
16.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Julia Rhode © Heike Kölzer
17.1.
Datum:
17.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– /10,–
Ort:
Literaturhaus
Iris Wolff © Stine Wiemann
23.1.
Datum:
23.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– /8,–
Ort:
Literaturhaus