20.9.

SALON DES QUESTIONS

»Die LiteRaten« präsentieren das »Vierte Hamburger ­Literaturquiz«

Welcher Schriftsteller promovierte »Über die Häufigkeit des Diabetes mellitus im Heer«? Wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym »Currer Bell«? Warum trug Emily Dickinson nur weiße Kleider? Wer wurde auf den Champs-Élysées von einem Ast erschlagen? Und wer erstickte am Verschluss seiner Augentropfenflasche? Wie heißen die Romane von Nick Hornby in korrekter Reihenfolge? Was ist ein Onomato­poetikum? Kann man Schriftsteller an ihren Stimmen erkennen? Und Romane an den dazugehörigen Literaturkritiken?

Nach drei höchst vergnüglichen und gefühlsgeladenen Auflagen des Literaturquiz, an denen jeweils über 100 Ratewütige ins Literaturhaus einfielen und unverdrossen dutzende Rätselnüsse knackten, heißt das beliebte Quiz nun »Salon des Questions«. Die Fragen jedoch sind ebenso knifflig, die Lösungen erhellend, die Veranstaltungs­technik ausgefeilt. Zusammengestellt, organisiert und moderiert wird der »Salon des Questions« von einem pfiffigen Team von Buch-Aficionadas aus Hamburg, Berlin und München – den »LiteRaten«.

Raten Sie. Gewinnen Sie tolle Preise. Und vor allem: Haben Sie Spaß!

Moderation: Sinah Swyter und Eva Jean Jakobeit

Teilen
Informationen
Datum
Dienstag, 20.9.2016
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 10,-/8,-
Ort
Literaturhaus

WICHTIG: Gruppen ab drei Teilnehmern melden sich bitte nach dem Kartenkauf zusätzlich per E-Mail an, damit Plätze reserviert werden können: mail@literaturhaus-hamburg.de

nächste Termine

Iris Wolff © Stine Wiemann
23.1.
Datum:
23.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– /8,–
Ort:
Literaturhaus
Abschlusslesung Juli 2017 © Nils Jaspersen
24.1.
ab 14
Datum:
24.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Anja Tuckermann © Bernd Sahling
24.1.
ab 5
Datum:
24.1.2018
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus