1.7.

EIN ABEND FÜR CHRISTOPH MECKEL

Mit Michael Krüger, Nora Bossong, Jan Wagner, Christian Lehnert und … Christoph Meckel

1956 trat der in Berlin geborene Christoph Meckel erstmals an die literarische Öffentlichkeit – mit einem schmalen Heft, das sieben Gedichte und vier Grafiken enthielt und den Titel »Tarnkappe« trug. Dieser steht auch, knapp sechzig Jahre später, über der prachtvollen Auswahl gesammelter Gedichte Meckels, die – herausgegeben von Wolfgang Matz – im Carl Hanser Verlag erschienen ist. Der fast tausend Seiten umfassende Band ehrt den Grafiker, Lyriker und Erzähler Christoph Meckel zu seinem achtzigsten Geburtstag, den er am 12. Juni 2015 beging. Um diesen Anlass (und diese Edition) zu würdigen, kommen im Literaturhaus Kolleginnen und Kollegen – Nora Bossong, Christian Lehnert und Jan Wagner – zusammen, um über die Wirkkraft der Meckel’schen Lyrik zu sprechen und Gedichte ihres unter anderem mit dem Georg-Trakl- und dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichneten Kollegen vorzutragen. Durch den Abend führt der Lyriker und Erzähler Michael Krüger, der viele Jahre lang den Hanser Verlag leitete und mit Christoph Meckel und seinem Werk bestens vertraut ist.

Wir freuen uns darauf, Christoph Meckels Lyrik zu würdigen – und da-rauf, dass der Autor selbst sein Kommen zugesagt hat. Dessen Gedicht »Der Geburtstag« beginnt mit dieser Strophe: »O rauschender Flügel hinter meinem Rücken, / willkommen, weit wandernder Tag / mein herrlicher Juni / am grünen Morgen wiederkehrendes Jahr! / Was ich einst verlor an den Tod, ein Jahrhundert / Liebe und Honiglicht, den goldgefüllten / Knochen all meiner Zeit – du bringst ihn mir wieder / im Traum, und rollst ihn / vor meine Füße.«

Mit freundlicher Unterstützung der Kunst- und Literaturstiftung Petra und K.-H. Zillmer sowie den Medienpartnern NDR Kultur und NDR Info

Teilen
Informationen
Datum
Mittwoch, 1.7.2015
Zeit
19:30 Uhr
Eintritt
€ 12,– / 8,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Christine Knödler © privat
5.7.
Datum:
5.7.2016
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
10,-/6,-
Ort:
Literaturhaus
Zafer Şenocak © privat
6.7.
Datum:
6.7.2016
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
10,-/6,-
Ort:
Literaturhaus
Gib uns deine Träume!
7.7.
Datum:
7.7.2016
Zeit:
18.30
Uhr
Eintritt:
8,-/4,-
Ort:
Literaturhaus