27.9.

GEDANKENFLIEGER – WER WAGT, GEWINNT!

Miriam Holzapfel philosophiert mit Kindern über Mut

Geboren als Fee, im Herzen eine Hexe – wie gehen Rosmarinchen und ihre Mutter damit um, dass sich das kleine Feenmädchen so ganz anders fühlt, als es sich für eine Fee gehört? Rosmarinchen ist so mutig, ihrem Herzen zu folgen und die Welt der Hexen für sich zu entdecken. Sie findet es einfach himmlisch im dunklen, geheimnisvollen Hexenwald. Und die besorgte Mutter? Vermisst ihre Tochter sehr. Aber ist sie mutig genug, Vorbehalte zu überwinden und sich auf neue Sichtweisen einzulassen?

Mut hat viele Gesichter. In diesem von Rolf Erdorf neu übersetzten und von Carll Cneut zauberhaft illustrierten Buch zeigt er sich in radikalen Entscheidungen ebenso wie in Zugeständnissen. »Hexenfee« (Bohem) dient der philosophischen Betrachtung des Themas Mut als Ausgangspunkt, weiterführende Gedanken dürfen gerne querfeldein darüber hinaus fliegen.

Beim Basteln und Malen im Gedankenflieger-Magazin wollen wir kreativ werden, vielleicht sogar eigene Welten gestalten. Wir schwingen uns gemeinsam auf den philosophischen Zauberbesen und betrachten die Welt aus einer neuen Perspektive. Feen, Hexen und Kinder dieser Welt, fliegt mit!

Wir philosophieren nicht nur in Hamburg, sondern sind auch »überLand« unterwegs: Vom 18. bis 22. 9. bringen wir die Gedanken in Mecklenburg-Vorpommern in Schwung. Weitere Informationen zum Projekt auf unserem Blog ⌂ www.gedankenflieger.literaturhaus-hamburg.de

In Kooperation mit der bpb Bundeszentrale für politische Bildung und mit freundlicher Unterstützung de PwC-Stiftung

Teilen
Informationen
6 +
Datum
Mittwoch, 27.9.2017
Zeit
9.00 /11.00 Uhr
Eintritt
€ 80,– pro Klasse
Ort
Literaturhaus
Gedankenflieger
Medien

nächste Termine

Jörg Bernardy © Denise Krentz/Beltz
23.11.
ab 14
Datum:
23.11.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Michael Baltscheit © Stephanie Weiler
28.11.
auswärts
ab 6
Datum:
28.11.2017
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Alma Hoppes Lustspielhaus, Ludolfstraße 53
Karin Koch © privat
7.12.
ab 12
Datum:
7.12.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus