17.11.

STA*-Club

Best-of Diary Slam-Texte – mit Ella Carina Werner und Nadine Wedel

Jungsein kann ganz schön anstrengend sein. Selbst Jahrzehnte später noch erinnert man sich mit Schrecken und Scham an die aufreibenden Jahre der Jugend. Und natürlich auch an all die goldenen Momente, die allerersten Male, die Einsamkeit, die hormonellen Höhenflüge und alkoholhaltigen Abstürze – an den ganzen weltumarmenden Wahnsinn, mit dem man durchs Leben galoppierte. Als einem plötzlich Haare an den unmöglichsten Stellen wuchsen, man vor Verliebtheit fast platzte und die Eltern eine einzige Zumutung waren. Als man weit in die Welt hinaus wollte, aber die Reise meist schon hinter der Stadtgrenze endete. Ein Leben zwischen Größenwahn und Selbstzweifel. Da war für viele das Tagebuch der engste Vertraute.

Die Journalistin Ella Carina Werner und die Projektmanagerin Nadine Wedel haben den »Diary Slam« erfunden und in Hamburg etabliert (⌂ www.diaryslam.de). Monatlich veranstalten sie im »Grünen Jäger« einen Abend mit Einträgen aus Tagebüchern. Sie selbst haben etliche Kladden in ihrer Jugend vollgetextet. Gemeinsam lesen sie für Schulklassen im STA*-Club des Literaturhauses ein Best-of von Tagebuchergüssen, unter anderem aus ihrem Sammelband »Ich glaube, ich bin jetzt mit Nils zusammen« (S. Fischer).

Mit freundlicher Unterstützung der Hamburger Literaturstiftung

Teilen
Informationen
ab 14
Datum
Donnerstag, 17.11.2016
Zeit
10.30 Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus
STA*-Club

nächste Termine

Abschlusslesung Juli 2017 © Nils Jaspersen
24.1.
ab 14
Datum:
24.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Anja Tuckermann © Bernd Sahling
24.1.
ab 5
Datum:
24.1.2018
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Schiller © gemeinfrei
7.2.
auswärts
ab 16
Datum:
7.2.2018
Zeit:
11.00
Uhr
Eintritt:
5,–
Ort:
Ernst-Deutsch-Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1