7.4.

GEMISCHTES DOPPEL

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen Neuerscheinungen vor

Was tun nach Ostern? Wo doch gerade erst Weihnachten war? Das Literaturhaus gibt Ihnen die einmalige Möglichkeit, den Ostereier- und Lammbratenblues schwungvoll zu überwinden und gestärkt Pfingsten und den Sommerferien entgegenzublicken. Und wie? Mit Büchern natürlich, mit Neuerscheinungen des Frühjahrs, die in diesen Wochen wie Pilze aus dem Buchhandelsboden sprießen. Freilich, wie unterscheidet man die wohlschmeckenden Steinpilze und Pfifferlinge von den ungenießbaren Knollenblätterpilzen? Ganz einfach, man begibt sich in die Hände zweier, die im ersten Quartal 2015 ständig damit befasst waren, den Boden abzusuchen und edle Speisepilze ins Körbchen zu legen. Vertrauen Sie Annemarie Stoltenberg, der profilierten und versierten NDR-Kultur-Redakteurin, und Rainer Moritz, dem unermüdlichen und meinungsfreudigen Leiter des Literaturhauses Hamburg. Zusammen bilden sie – im Frühling, Sommer, Herbst und Winter – das »Gemischte Doppel«, und zusam-men haben sie 16 Frühjahrstitel nach Hause und ins Literaturhaus getragen. Belletristik und Sachbuch, kunterbunt gemischt, angereichert durch eine Empfehlung des nicht minder pilzkundigen Buchhändlers Stephan Samtleben. So lässt sich verschmerzen, dass Ostern vorbei ist.

Es besteht die Möglichkeit, die vorgestellten Werke an diesem Abend zu erwerben und somit dem Kommenden mit großer Gelassenheit entgegenzusehen.

Kulturpartner NDR Kultur

Teilen
Informationen
Datum
Dienstag, 7.4.2015
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 10,– /  8,– /  6,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Norbert Gstrein © Gustav Eckart
28.2.
Datum:
28.2.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– /8,–
Ort:
Literaturhaus
Sabine Ludwig © Martin Becker
28.2.
ab 8
Datum:
28.2.2018
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Adam Haslett © Beowulf Sheehan
6.3.
Datum:
6.3.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,– /8,–
Ort:
Literaturhaus