19.3.

SUPERNOVA – LESEABENTEUER FÜR ALLE VON 10 BIS 14

Jens Wawrczeck liest aus »Lassie kehrt zurück« von Eric Knight

Sie ist wahrscheinlich die berühmteste Hündin der Welt: Lassie. Erstmals taucht sie 1938 in einer Kurzgeschichte einer amerikanischen Zeitung auf. Zwei Jahre später erscheint die Erzählung als Buch und wird sofort ein Bestseller. Neben der 10-jährigen Elizabeth Taylor wird die Collie-Hündin 1943 zum Kino-Star. Später rührt sie als TV-Heldin in Serie jahrzehntelang Millionen Zuschauer zu Tränen.

Packend, bewegend und poetisch ist die Original-Erzählung über die bedingungslose Hundeliebe, die Ende der 1930er Jahre spielt. Lassie ist die schönste und edelste Collie-Hündin eines Dorfes im nordenglischen Yorkshire. Sie gehört einer armen Bergarbeiterfamilie und ist mit dem neunjährigen Sohn aufs Tiefste verbunden. Als der Vater arbeitslos wird, muss er die Hündin an den reichen Herzog verkaufen. Ein Drama nimmt seinen Lauf und eine abenteuerliche Odyssee durch die englische und schottische Landschaft.

Jens Wawrczeck hat den Jugendbuchklassiker des US-amerikanischen Schriftstellers Eric Knight »Lassie kehrt zurück« wiederentdeckt, ein gleichnamiges Hörbuch (Audoba) eingesprochen und dafür prompt den Deutschen Kinderhörbuchpreis 2014 als bester Interpret erhalten. Bekannt ist Jens Wawrczeck aus der Hörspielserie »Die drei ???« als deutsche Stimme des Detektivs Peter Shaw.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Teilen
Informationen
Datum
Donnerstag, 19.3.2015
Zeit
10.30 Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus
SUPERNOVA

nächste Termine

Sabine Ludwig © Martin Becker
28.2.
ab 8
Datum:
28.2.2018
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Preis der Leipziger Buchmesse © Literaturhaus-Archiv
8.3.
Datum:
8.3.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,– /10,–
Ort:
Literaturhaus
Dirk Pope © Hanser / Beatrix Kunkel
27.3.
ab 14
Datum:
27.3.2018
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus