Ausschreibung: Literaturpreis Bad Schwartau Via Communis

Der Literaturpreis Bad Schwartau 2018 Via Communis prämiert eine herausragende Autorenleistung, die das Sterben und mögliche Formen des Umganges mit diesem Thema vielschichtig behandelt und so ins alltägliche Leben zurückführt. Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können bis zum 25. Oktober 2017 geeignete Titel per E-Mail (ukm.badschwartau@helios-gesundheit.de) vorschlagen.

Zugelassen sind deutschsprachige Sachbücher oder Romane. Ausgeschlossen bleiben reine Ratgeber sowie Fach- und Lehrbücher. Der Veröffentlichungstermin der eingereichten Werke muss zwischen dem 16. November 2016 und dem 15. November 2017 liegen.

Der Preis wird gestiftet vom Förderverein wohnortnahe Palliativversorgung Bad Schwartau e.V. und ist mit 4.000 Euro dotiert. Der Literaturpreis 2018 wird am 4. Mai 2018 um 18.00 Uhr im Forum des Gymnasiums am Mühlenberg in Bad Schwartau übergeben.

Die Jury besteht aus:

Dr. Wiebke Porombka, Literaturwissenschaftlerin, Autorin, freie Journalistin
Prof. Dr. Rainer Moritz, Literaturwissenschaftler, Autor, Leiter des Literaturhauses Hamburg
Priv.-Doz. Dr. Volker Rohde, Palliativmediziner und Psychoonkologe

Julit News?: 
nein