Molière, »Die gelehrten Frauen«