30.5.

GEDANKENFLIEGER – WAS IST WIRKLICH WAHR?

Ina Schmidt philosophiert mit Kindern über Wirklichkeit und Wahrheit

Was ist Wahrheit, wie kann ich sie erkennen und wer bestimmt, was die richtige Wahrheit ist? Darauf gibt auch das Buch »Die Elefantenwahrheit« (Kinderbuchverlag Wolff) von Martin Baltscheit keine endgültige Antwort, es zeigt jedoch, wie wichtig es für die Wahrheitsfindung ist, andere Meinungen und Erkenntnisse gelten zu lassen – auch wenn sie widersprüchlich scheinen.

Fünf blinde Wissenschaftler sitzen in der Sonne, als der Schatten eines Elefanten auf sie fällt. Wer oder was steht da im Licht? Das gilt es doch gleich zu erforschen! Der erste Experte greift nach dem Rüssel, der zweite erwischt ein Bein, der dritte fasst den Schwanz, der vierte ertastet die Ohren und der fünfte? Er vermutet einen Berg. Es kommt zu einem handfesten Streit. Ob sich die Kontrahenten einigen können oder im übertragenen Sinne blind bleiben, wollen wir beim gemeinsamen Philosophieren herausfinden.

Ina Schmidt, Philosophin und Buchautorin, freut sich auf hellsichtige Schulkinder, die sich mit ihr gemeinsam auf das Abenteuer einlassen, zu fragen, warum wir denken, was wir denken, und zu welchen Entscheidungen und Handlungen uns dies führt. Dabei dürfen die Gedanken frei fliegen!

Kreativ werden wir beim Malen und Basteln im Gedankenflieger-Magazin, wo es viel Luft und Raum, Farben und Formen für unsere eigene Wahrheitsfindung gibt.

In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung

Informationen
ab 5
Datum
Mittwoch, 30.5.2018
Zeit
9.00/11.00 Uhr
Eintritt
€ 80,– pro Klasse
Ort
Literaturhaus
Tickets

Anmeldung erforderlich: per Mail an gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de

Gedankenflieger

nächste Termine

Foto © Stefanie Segatz
25.4.
ab 5
Datum:
25.4.2018
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Martin Gülich © Christine Steinhart
26.4.
ab 12
Datum:
26.4.2018
Zeit:
verlegt auf 5.6.2018 / 9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Birgit Weyhe © Sabine Reinecke
23.5.
ab 14
Datum:
23.5.2018
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus