12.6.

Spaß mit Büchern

Tobias Bungter präsentiert den Rätselkrimi »Der Spatz von Paris«

Eine Universität für Gangster und Ganoven, das geheimnisvolle Medaillon einer Baronesse und ein Spatz, der ganz Paris auf den Kopf stellt: In ihrem sechsten Abenteuer reisen die jungen Detektive Leo und Leo in die Stadt der Liebe – und Diebe. Wird es ihnen gelingen, die finsteren Pläne der Luzifera van Hell zu durchkreuzen? Kann Krusos Rattenkostüm den bösen Mops Grotto täuschen? Und wie bestellt man eigentlich zwei Croissants auf Gaunerfranzösisch?
Nachdem sie in der Vergangenheit Kriminalfälle in der Arktis, in Hongkong und in Venedig gelöst haben, reisen die Zwillinge Leonard und Leonie diesmal nach Frankreich – in die Hauptstadt Paris. Dort erwartet die Meisterdetektive ein neues aufregendes Abenteuer.                                             

Tobias Bungter stellt den sechsten Band seiner Rätselkrimiserie um Leo & Leo vor: »Der Spatz von Paris« (moses). Dabei liest er nicht nur aus dem Krimi, sondern rätselt aktiv mit dem jungen Publikum. Bungter, geboren 1974, hat in Bonn Literaturwissenschaft, in Mexiko-Stadt Schauspiel und in London Journalismus studiert. Unter seinen Kinderbuchveröffentlichungen sind viele (Rätsel-)Krimis. Er ist außerdem als Autor für den Hörfunk sowie als Moderator und als Theaterregisseur tätig.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum / JIZ

Teilen
Informationen
7 +
Datum
Montag, 12.6.2017
Zeit
10.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Oliver Scherz © Angela Meyer
20.9.
9 +
Datum:
20.9.2017
Zeit:
9.30 /11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei!
Ort:
Literaturhaus
Gedankenflieger © Isabell Köster
27.9.
6 +
Datum:
27.9.2017
Zeit:
9.00 /11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Gedankenflieger © Isabell Köster
4.10.
6 +
Datum:
4.10.2017
Zeit:
9.00 / 11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus