6.4.

GEDANKENFLIEGER

»Abenteuer Suche: Die Ordnung der Dinge«: Kristina Calvert philosophiert mit »Herr Sauermann sucht seine Zähne« von Jon und Tucker Nichols

Wer bin ich? Was macht mich glücklich? Existenzielle Fragen beschäftigen die Kinder genauso wie Erwachsene. Doch die meisten »Großen« nehmen sich im Alltag viel zu selten Zeit für Gespräche über Sinnfragen – zumal mit den »Kleinen«. Mit der Reihe »Gedankenflieger« gibt das Literaturhaus Kindern Anregungen zum kreativen Denken und ermutigt zum Nachbohren. Einmal im Monat treffen wir uns am Schwanenwik zum Spielen, Lesen, Überlegen und Basteln. Kurz, wir philosophieren – mit Herz und Hand, Sinn und Verstand. Ganz nebenbei gewinnen die Kinder neue Perspektiven und lernen, dass es nicht auf jede einfache Frage eine einfache Antwort gibt.

»Herr Sauermann sucht seine Zähne« (Diogenes) – der Titel sagt bereits, worum es in dem wundervoll detailreichen Bilderbuch von Jon und Tucker Nichols geht. Herr Sauermann stellt bei der Suche nach seinem Gebiss das ganze Haus auf den Kopf. Was da alles zum Vorschein kommt! So viel Besitz. In seiner Verzweiflung ruft er auch seine Schwestern an und bittet diese um Hilfe ... Kristina Calvert philosophiert mit den Kindern über sinnvolle Strategien und herrliche Entdeckungen beim Aufräumen und Sortieren: Gibt es Dinge, die du immer wieder suchst? Gibt es eine ideale Ordnung der Dinge? Wir werden Herrn Sauermann helfen, indem wir ihm Boxen bauen und die Sachen dort hineinsortieren.

Mit freundlicher Unterstützung der PwC-Stiftung und der Bundeszentrale für politische Bildung

Teilen
Informationen
ab 6
Datum
Mittwoch, 6.4.2016
Zeit
14.30 Uhr
Eintritt
€ 4,–
Ort
Literaturhaus
Gedankenflieger

nächste Termine

Michael Baltscheit © Stephanie Weiler
28.11.
auswärts
ab 6
Datum:
28.11.2017
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Alma Hoppes Lustspielhaus, Ludolfstraße 53
Karin Koch © privat
7.12.
ab 12
Datum:
7.12.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Abschlusslesung Juli 2017 © Nils Jaspersen
24.1.
ab 14
Datum:
24.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus