9.12.

SPASS MIT BÜCHERN

Ilona Einwohlt liest aus »Advent, Advent, die Bude brennt«

»Es begab sich zu einer Zeit, da brannte unsere Wohnung ...«, so beginnt Luca seine ganz persönliche Weihnachtsgeschichte. Lucas Mutter hatte eigentlich nie viel Sinn für Weihnachtszauber. Sie leide unter chronischer Bastelschwäche, sagt sie von sich selbst. Als sie die brennende Kerze auf dem ausnahmsweise selbst gebastelten Adventskranz vergisst, brennt die Wohnung lichterloh. Gerade noch können sich Luca, seine Schwester Katharina, die hochschwangere Mutter und der Papagei Bruder Jakob mit ein paar wenigen Habseligkeiten retten – den Rest erledigt das Feuer. Und nun stehen sie kurz vor den Feiertagen auf der Straße. Vaterseelenallein, denn der ist ausgezogen und weit weg im Norden auf Forschungsreise. Also klappern sie alle ab, die sie kennen ... und finden keine geeignete Herberge – bis sich das Weihnachtswunder doch noch ereignet, ganz anders als erwartet.

Ilona Einwohlt liest aus ihrem Kinderbuch »Advent, Advent, die Bude brennt. Die Weihnachtsgeschichte nach Luca« (Klett Kinderbuch): Gartenlaube statt Krippe, Baklava statt Plätzchen. Einwohlt wurde 1968 in Pinneberg geboren, ist in Darmstadt aufgewachsen, wo sie noch immer lebt. Seit 2004 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Teilen
Informationen
ab 6
Datum
Mittwoch, 9.12.2015
Zeit
9.00 / 11.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Michael Baltscheit © Stephanie Weiler
28.11.
auswärts
ab 6
Datum:
28.11.2017
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Alma Hoppes Lustspielhaus, Ludolfstraße 53
Karin Koch © privat
7.12.
ab 12
Datum:
7.12.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Abschlusslesung Juli 2017 © Nils Jaspersen
24.1.
ab 14
Datum:
24.1.2018
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus