18.3.

SPASS MIT BÜCHERN

Franziska Biermann präsentiert »Herr Fuchs und der rote Faden«

Durch die Kinderliteratur der Welt schleichen schon seit Jahrhunderten viele schlaue Füchse. Aber kaum einer hat Bücher dermaßen zum Fressen gern wie Herr Fuchs von Franziska Biermann. Am liebsten hat er sie nach der Lektüre gleich mit Pfeffer und Salz verspeist. Ein Heißhunger, der natürlich kein gutes Ende nehmen konnte ... zumindest vorerst nicht. Nun ist Herr Fuchs wieder aus der Versenkung aufgetaucht und hat seine extreme Bücherliebe in neue, vielversprechende Bahnen gelenkt: Er ist ein berühmter Autor geworden. Jahr für Jahr legt er einen Bestseller-Krimi um den Helden Jacky Marrone vor – bis er eines Tages selbst Opfer eines Verbrechens wird.

Die Hamburger Illustratorin und Autorin Franziska Biermann stellt nach dem großen Erfolg des ersten Bandes um den verschlagenen, Bücher fressenden Herrn Fuchs nun Teil zwei vor: »Herr Fuchs und der rote Faden« (mixtvision). »Eine wunderbar hintersinnige Geschichte« (NDR 1) und eine haarsträubend lustige Räuberpistole. Außerdem erzählt die Autorin vom Büchermachen und zeichnet.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Teilen
Informationen
ab 8
Datum
Mittwoch, 18.3.2015
Zeit
9.30 / 11.30 Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus
Spaß mit Büchern

nächste Termine

Foto © Stefanie Segatz
25.4.
ab 5
Datum:
25.4.2018
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Martin Gülich © Christine Steinhart
26.4.
ab 12
Datum:
26.4.2018
Zeit:
verlegt auf 5.6.2018 / 9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Birgit Weyhe © Sabine Reinecke
23.5.
ab 14
Datum:
23.5.2018
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus