16.12.

SPASS MIT BÜCHERN

Martina Baumbach liest Geschichten aus »Weihnachten im Holunderweg«

Bruno, Malte, Ella, Ida und Lennart sind Freunde und wohnen alle im selben Haus, im Holunderweg 7. Außerdem wohnen dort noch: Frau Süßmilch mit Klein-Olli, der ehemalige Polizist Herr Schlussnuss und der Hausmeister Herr Kruse. Und nun ist Adventszeit und die Aufregung groß, denn in der Vorweihnachtszeit passieren bekanntlich all die geheimnisvollen und magischen Dinge.

Es werden Plätzchen gebacken, Geschenke besorgt und Wunschzettel geschrieben. Es schneit und duftet und vom Keller bis unters Dach knistert das Haus vor Spannung. Auf dem Weihnachtsmarkt am Holunderweg liegt ein süßer Orangen-Mandel-Zimt-Duft in der Luft. Aber es passieren auch andere Dinge: Ein Notfalladventskalender muss aufgetrieben und ein Hund aus dem See gerettet werden, beim Proben fürs Krippenspiel fehlt das Ochsenkostüm und Mama küsst doch tatsächlich den Nikolaus.

Die Kinderbuchautorin Martina Baumbach, die mit ihrer Familie in der Nähe von München lebt, verbreitet glitzernde Adventsstimmung im Literaturhaus und stellt Geschichten aus »Weihnachten im Holunderweg« (Thienemann Verlag) vor. Sie erzählt auch, wie sie ihre Geschichten erfindet, was den Schriftstellerberuf ausmacht und wie Bücher entstehen.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Teilen
Informationen
ab 6
Datum
Dienstag, 16.12.2014
Zeit
9.00/11.00 Uhr Uhr
Eintritt
Eintritt frei!
Ort
Literaturhaus
Spaß mit Büchern

nächste Termine

Birgit Weyhe © Sabine Reinecke
23.5.
ab 14
Datum:
23.5.2018
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Illustration © Kathleen Bernsdorf
28.5.
ab 6
Datum:
28.5.2018
Zeit:
15.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus
Foto © Stefanie Segatz
30.5.
ab 5
Datum:
30.5.2018
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus